Kita-Stadtelternrat-Rostock

Das Bundeskabinett hat das Gute-Kita-Gesetz beschlossen

Die Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat dem Bundeskabinett einen Entwurf zu dem KiTa-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetzes (link) vorgestellt, welcher gestern abgesegnet wurde. Kern des "Gute-Kita-Gesetzes" ist es, die Qualität der Betreuung zu steigern und gleichtzeit die Gebühren für Einkommensschwache Familien zu senken. Als weiteres Ziel wird genannt, besonders die Unterschiede in der Betreuung zwischen den Ländern besser auszugleichen. Die Zeit hat dazu einige Kommentare verfasst (link) (link). Eine weitere Meldung zu dem Thema gab es unter anderem auch vom Deutschlandfunk (link).

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}