Kita-Stadtelternrat-Rostock

Kinderkrankentage wurden erhöht

Noch bis Ende des Jahres können Eltern, deren Kinder krank sind, von der Erhöhung der Kinderkrankentage profitieren! Bereits im August hat die Bundesregierung in einem Gesamtpaket zur Verlängerung der Corona-Maßnahmen beschlossen, dass die Kinderkrankentage pro Elternteil von 10 auf 15 und für Alleinerziehende von 20 auf 30 Kinderkrankentage erhöht werden. Diese Regelung gilt allerdings vorerst nur bis Ende dieses Jahres 2020! Der genaue Wortlaut aus der Telefonschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs der Länder vom 27. August 2020 lautet:

Ausschnitt%20Telefonschalte%20Kanzlerin

Der Bundesrat hat im Oktober eine Entschließung auf den Weg gebracht, in der er die Bundesregierung auffordert die Regelung anzupassen, nachzulesen hier.

Bei der Beantragung des Kinderkrankengeldes wird wie folgt vorgegangen:

  1. Attest vom Kinderarzt holen
  2. Auf der Vorderseite stehen die Daten des Kindes und die Dauer der Erkrankung. Auf der Rückseite muss der Antragsteller die eigenen Daten eintragen: Name und Anschrift, Geburtsdatum, Versichertennummer und Bankverbindung.
  3. Ankreuzen, dass man laut Arbeitsvertrag keinen Anspruch auf Lohnfortzahlung hat. Ggf. ob man alleinerziehend ist.
  4. Unterschreiben und an die Krankenkasse schicken. Der Arbeitgeber bekommt eine Kopie oder einen Durchschlag per Post oder E-Mail.

Sozialministerin appelliert an Eltern

Vom morgigen 16. Dezember an bis zum 10. Januar 2021 müssen wir noch ein Mal die Zähne zusammenbeißen. Die Bundesregierung schickt ganz Deutschland in einen weiteren Lockdown. Davon betroffen sind ein weiteres Mal Kintergarten- und Schulkinder und ihre Eltern. Deshalb appelliert Mecklenburg-Vorpommern Sozialministerin an alle Erziehungsberechtigten:

2020 12 14%20schreiben schutzphase mit unterschrift ministerin stand 12 uhr 1

2020 12 14%20schreiben schutzphase mit unterschrift ministerin stand 12 uhr 2

KITA-Gipfel statt Autogipfel: Für einen bundesweiten Personalschlüssel

Endspurt im Kitagipfel! Jetzt heißt es dir letzten Stimmen für einen bundesweit einheitlichen Betreuungsschlüssel zu sammeln. Also mitmachen und weitersagen - für unsere Kinder!

Jetzt mitmachen: https://www.openpetition.de/petition/online/kita-gipfel-statt-autogipfel-fuer-einen-bundesweiten-personalschluessel-jetzt?fbclid=IwAR1lVBxgYjztJ8Zw_q0wk9Ii4xQ3lA5b1yADxf1yZfH_xVcIPaLbqORFO5Q

Kitagipfel

Überblick zur Masernschutzimpfung

Auf der letzten Mitgliederversammlung ging es auch um die Umsetzung des Masernschutzgesetzes, das am 1. März 2020 in Kraft getreten ist. Welche Nachweise müsst ihr als Eltern erbringen? Bis wann? Wie darf der Nachweis von der Kita dokumentiert werden? Wann wird das Gesundheitsamt informiert? Diese und noch mehr Infos könnt ihr unserem Info-Blatt entnehmen.

Link: Info-Blatt Masernschutzgesetz