Kita-Stadtelternrat-Rostock

Personalmanagement in der Kita

Wie wichtig und wie elementar ein gutes Personalmanagement in einer Kindertagesstätte ist, zeigt das aktuelle Beispiel der Kita Knirpsenland aus Warnemünde. Die OstseeZeitung (link) und die Norddeutsche Neuste Nachrichten (link) haben bereits ausführlich im August darüber informiert. Eine Lösung für die schwierige Situation gibt es nach derzeitigem Informationsstand des KSER noch nicht.

Der KSER unterstützt den weiteren Dialog zwischen dem Träger der Einrichtung und den Eltern. Zentrale Eckpfeiler in dieser Partnerschaft sind dabei unter anderem die Einbindung der Eltern in Entscheidungsprozesse rund um die Einrichtung und ein transparenter Umgang miteinander. Die gesamte Stellungnahme ist hier (link) nachzulesen.

Nächste Mitglieder­versammlung am 4.09.2018

Unsere nächste Mitgliederversammlung am 4.09.2018 ist diesmal ganz dem Thema Personal in der Kita gewidmet. Es geht um " Mehr Personal an die Kitas und was Eltern dafür tun können". Wir freuen uns Frau Lehm als Expertin von der LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege M-V in unsere Runde begrüßen zu dürfen. Treffpunkt ist wie immer 18:00 Uhr in der Europäische Fachhochschule.

Der Flyer kann gerne fleißig geteilt und in euren Einrichtungen ausgehängt werden.

Mundhygiene in Kitas

Bereits im Januar 2018 hat der Sozialsenator Steffen Bockhahn mit einem offenen Brief (link) einen Appell an die Kindertageseinrichtungen in Rostock gerichtet und für mehr Zahnhygiene und ein tägliches Zähneputzen im Kita-alltag geworben. Und obwohl der Aufruf wohl grundsätzlich auf eine breite Zustimmung bei Eltern und Erziehern trifft, führt die Umsetzung schnell zu Anfangs wohl unterschätzten Hindernissen. In einer Vielzahl von Kitas gehört daher das tägliche Zähneputzen nicht mehr zum regelmäßigen Ritual nach dem Mittagessen. Einige zentrale Aspekte hat der Kita-Stadtelternrat jetzt in einer Stellungnahme (link) einmal zusammengetragen. Auch die Ostseezeitung hat diesem Thema einen Beitrag (link) gewidmet.

Nächste Mitglieder­versammlung am 3.7.2018

Für die nächste Mitgliederversammlung am 03.07.2018, 18:00 Uhr in der Europäische Fachhochschule konnten wir Herrn Arndt Müller von der „Vernetzungsstelle Kitaverpflegung“ (www.dgevesch-mv.de) gewinnen. Wie kann die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Kitas beim Thema Essen gelingen? Wo kann man ansetzen? Welche Einflussmöglichkeiten gibt es? Für diese und mehr Fragen ist Herr Müller Experte. Mit Vortrag und Diskussion wollen wir die kommende Sitzung vor allem dem Thema Kita Essen widmen. Gäste sind sehr willkommen!!

Zu viel Karies: Zähneputzen wird Pflicht in Kitas

Die Ostseezeitung schreibt am 22.06.2018:

Alle Kitas in MV müssen künftig mit den Kindern das richtige Zähneputzen üben. Denn das ist dringend nötig: Fast jedes siebte Kita-Kind hat bereits Karies, bei den Sechsjährige schon fast die Hälfte. Viele Eltern würden das Putzen vernachlässigen.
Hier gehts zum ganzen Artikel.